Selbsterkenntnis

Der Mensch wird, je weiter wir der Zukunft entgegen­schreiten, immer selbständiger, immer individueller werden wollen. Der Glaube an äußere Autoritäten wird immer mehr und mehr ersetzt werden durch die Autorität der eigenen Seele. Das ist ein notwendiger Gang der Entwickelung. Damit aber dieser Gang von Heil und Segen werden kann, muß der Mensch seine eigene Wesenheit erkennen.

Rudolf Steiner – GA 124 – Seite 151

Powered by WordPress ⁞  Theme  ct Aspekte Anthroposophie