Christentum & Karma

Christentum & Karma Was damals im Anschauen des Christentums in meiner Seele vorging, war eine starke Prüfung für mich. Die Zeit von meinem Abschiede von der Weimarer Arbeit bis zu der Ausarbeitung meines Buches: <Das Christentum als mystische Tatsache> ist von dieser Prüfung ausgefüllt. Solche Prüfungen sind die vom Schicksal (Karma) gegebenen Widerstände, die die geistige Entwickelung zu überwinden hat.» http://fvn-archiv.net/PDF/GA/GA051/GA051-326.html

Rosenkreuzerspruch

Rosenkreuzerspruch «Ex deo nascimur – In Christo morimur – Per spiritum sanctum reviviscimus» (Aus dem Gotte sind wir geboren – In dem Christus sterben wir – Durch den Heiligen Geist werden wir auferstehen).

Das Karma der Unwahrhaftigkeit

Zeitgeschichtliche BetrachtungenDas Karma der Unwahrhaftigkeit Aber wir sehen es ja an unserer eigenen Gesellschaft, wieviel Widerstand von den einzelnen geleistet wird, wenn es sich darum handelt, den einfachen Gang der Wahrheit zu gehen.  GA 173 – Seite 319 http://fvn-archiv.net/PDF/GA/GA173/GA173-319.html

Leistungsethik

Paradigmen Von der anthroposophischen Leistungsethik zum Kulturbeitrag…

Golgatha und der Gral

Golgatha und der Gral Mit dem Ereignis auf Golgatha, als das Blut floß aus den Wundendes großen Erlösers, als das kosmische Herzensblut die Erde durchdrangund seine Kräfte sich bis in den Mittelpunkt ergossen, da wurdedie Erde leuchtend, von innen heraus strahlte Licht aus in ihre Umgebung.Da wurde auch die Möglichkeit gegeben für jede menschlicheIndividualität, in sich selber dieses Licht zu erleben. Als dieErde der Leib des großen Sonnengeistes wurde, indem er sie mit seinenGeisteskräften durchdrang, da wurden alle Wesen auf Erdenebenso mit diesen Kräften begabt. Es war der Keim gelegt zur Wiedervereinigungvon Sonne und Erde. Der physische Leib des Jesusvon …mehr
 
Powered by WordPress ⁞  Theme  bOne